Sonntag 9.6.2013 - 15.00 Uhr "Kleine Kämpfer" – Flechten und Moose

Veröffentlicht auf 16. Mai 2013

Sonntag 9.6.2013 - 15.00 Uhr
"Kleine Kämpfer" – Flechten und Moose

Bei dieser Führung wollen wir ganz  unscheinbaren Organismen unsere volle Aufmerksamkeit schenken.
Flechten sind Verbindungen von Pilzen und Algen. Sie bestehen aus feinen Pilzfäden, die mit Algen eine Symbiose eingehen, indem sie  umhüllen oder gar in sie eindringen. Moose sind Sporenpflanzen ohne Blüten, die keine Wurzeln, sondern Zellfäden besitzen. Sie nehmen Wasser nur aus der Luft oder durch Regen auf.
Diese wunderbaren Geschöpfe  befinden sich oft unbeachtet als spontane Begleitvegetation auf unseren Gehwegen. Wir betrachten aber auch kreativ die Themen Lebensgemeinschaft / Symbiosen.

 Bitte Handy- oder Digicam, Zeichensachen, Stifte, Papier, Musikinstrumente aller Art mitbringen. 
 Treffpunkt: Vor dem Kölnischen Stadtmuseum (Eingang), Zeughausstraße 1-3, 50667 Köln, 15 h

Dauer ca. 1  1/2  Std.
10 €/ 5 € ermäßigt (Schüler, Arbeitslose, Rentner, KölnPaß)
Anmeldung: Email an info@event-me.com, Anmeldeformular oder einfach vorbeikommen!

 

 

 

Impressionen im  picasa-webalbum

 

matronen237_ex.jpg

Geschrieben von Die Sachensucherin