Schull- und Veedelszöch

Veröffentlicht auf 17. Februar 2009


Am Karnevalssonntag gehen die Schull- und Veedelszöch auf dem gleichen Weg wie der Rosenmontagszug durch die Kölner Innenstadt. Es  beteiligen sich über 30 Schulen aus Köln, bei den Veedelszöch ca. ebensoviele Stadtteil-Gruppen oder Vereine.

Die drei besten Gruppen der Kategorie Wagengruppe und Fußgruppe, Originalität nehmen dann am Rosenmontagszug teil.

Start ist am Sonntag,  22. Februar, um 10:30 Uhr am Chlodwigplatz.

 

Zugweg:

Severinstraße, Waidmarkt, Hohe Pforte, Hohe Straße, Schildergasse, Krebsgasse, Am alten Posthof, Hämergasse, Breite Straße, Albertusstraße, Magnusstraße, Zeughausstraße, Burgmauer, Appellhofplatz (Westseite), Neven-DuMont-Straße, Neue Langgasse, Glockengasse, Schwertnergasse, Breite Straße, Tunisstraße, Brückenstraße, Obermarspforten, Quatermarkt, Gürzenichstraße, Heumarkt, Unter Käster, Alter Markt, Bechergasse, Am Hof, Wallrafplatz, Unter Fettenhennen, Trankgasse, Bahnhofsvorplatz, Domprobst-Ketzer-Straße, Marzellenstraße Kreisverkehr Nordseite, An den Dominikanern, Unter Sachsenhausen, Kattenbug, Zeughausstraße, Mohrenstraße.

 

zugweg karte als pdf

Geschrieben von Die Sachensucherin