Nächster Termin: "Himmlisch jeck", Sonntag, 22. Februar, 14.00 Uhr

Veröffentlicht auf 13. Januar 2009

Sonntag, 22. Februar, 14.00 Uhr

"Himmlisch jeck"


So lautet das Motto für diese Session: Unser Fastelovend - himmlisch jeck. Das Motto lässt den Jecken jede Menge Spielraum für Interpretationen, sagte Zugleiter Christoph Kuckelkorn.


Am oder neben den Schull- und Veedelzöch gibt es viel zu sehen, zu suchen und zu finden.


In diesem Jahr präsentierten sich die teilnehmenden Schüler unter anderem unter dem Motto «Schull es wie e Kaatespill - jot gefusch es halv jewonne» (Schule ist wie ein Kartenspiel - Gut gepfuscht ist halb gewonnen.


Ein spannender Tag für unsere Suche nach himmlischen und/oder jecken Sachen.


Bitte Handy- oder Digicam, Zeichensachen, Stifte, Papier, Musikinstrumente aller Art mitbringen.

 


Treffpunkt: Neumarkt-Galerie, Ausgang am Alten Posthof/Zeppelinstr., Olivandenhof! (gegenüber Karstadt-Eingang). Neumarkt 2.


Dauer ca. 1 1/2 - 2 Std.
8,- €/ 5 € ermäßigt (Schüler, Arbeitslose, Rentner, KölnPaß)

Anmeldung: über die Kommentarfunktion im Blog, Email an info@event-me.com oder einfach vorbeikommen!


 

 

 


Geschrieben von Die Sachensucherin